D1 der SG Ixheim/Wattweiler mit Erfolg in die Sommerpause.

D1 der SG Ixheim/Wattweiler mit Erfolg in die Sommerpause.
Die zu Beginn der Runde 2015/2016 neu gegründete Spielgemeinschaft der D1 des SV Ixheim und der TuS Wattweiler kam nach holprigem Start immer mehr besser in Fahrt. Die von Jan Olav Frank, Karsten Lippick und Stephan Rauhut trainierte Mannschaft wuchs zusammen und kam immer besser ins Spielen. Durch die gute Rückrunde mit nur einer Niederlage konnte dann noch der 4.Platz in der Kreisliga erreicht werden. Der Saisonschluss wurde dann mit dem Gewinn der Stadtmeisterschaft und dem Gewinn des Jugendturniers in Ixheim gekrönt.
Die D1-Jugend (Jahrgang 2003) wird dann in der neuen Saison mit den Spielern des Jahrgangs 2002 verstärkt, sodass auch hier wieder gute Saisonergebnisse, als neue C-Jugend anvisiert werden. Für die neue Runde stehen Jonas Hein, Jan Olav Frank und Stephan Rauhut als Trainer an der Außenlinie. Nicht mehr dabei ist Nils Lippick der in der neuen Saison zum FC Homburg 08 wechselt.
Anm. Auf dem Bild fehlen Marlon Irsch sowie Fabian Bayer.
Weitere Informationen über die Jugend des SV Ixheim können auf der Homepage www.svixheim.de entnommen werden.
20160531_TUS_SVI_gg_Fehrbach 009_bearb