06332 / 75329 info@svixheim.de

Aktuelle Nachrichten

Bericht aus dem Pfälzischen Merkur vom 25.10.2014

Quelle: Pfälzischer Merkur 25.10.2014

G-Jugend siegt knapp

Am Sa.18.10.14,12.00 spielte die G-Jugend des SVI beim TSC Zweibrücken und gewann nach einem spannenden Spiel knapp mit 2:1 (1:0) Toren.

Torschützen:
Leon Thibaut 1x
Hendrik Lentföhr 1x

Das schreibt die Rheinpfalz

Quelle: Die Rheinpfalz 20.10.2014

Berichte aus dem Pfälzischem Merkur

Quelle: Pfälzischer Merkur 20.10.2014

Erste Mannschaft übernimmt wieder die Tabellenspitze

SV Ixheim – SV Großsteinhausen 3:1 (0:0)

Das Spitzenspiel wurde den Erwartungen auch aufgrund der extrem tiefstehenden Sonne in der ersten Halbzeit nicht gerecht. Immer wieder gab es auf beiden Seiten Ballverluste und Pässe zum Gegner, weil die Spieler von der Sonne geblendet wurden und schlichtweg nichts sahen. Nichtsdestotrotz hatten beide Seiten Möglichkeiten Tore zu erzielen. Maximilian Gabriel sorgte auf Seiten des SVI vorne für Betrieb, scheiterte jedoch mehrfach am guten Keeper der Gäste. Einem Pfostenkracher von Sascha Burkart folgte auf der anderen Seite eine 100%-ige Torchance der Gäste nach einem Eckball. Kurz vor der Pause schoß Spielertrainer Gjevdet Shabani noch einen guten Freistoß aus 18 Metern, doch erneut war der Großsteinhausener Torwart zur Stelle.
Nach der Pause wurde der SVI besser und stand hinten extrem sicher. Von Großsteinhausens Torjäger Sebastian Meil, der mit 21 Toren die Torjägerliste der A-Klasse PS/ZW anführt, war dank der starken Ixheimer Defensive so gut wie nichts zu sehen. Mit der sinkenden Sonne kam der SVI besser ins Spiel und übte nun mehr Druck nach vorne aus. Als sich Jonas Hein auf der rechten Seite klasse durchsetzte und in der Mitte Gabriel bediente, stand es verdientermaßen 1:0 für die Gastgeber (69.). Ixheim war nun klar besser in den Zweikämpfen und so erzielte man nur kurze Zeit später das 2:0 durch Nagi (75.). Doch die Gäste bewiesen wieder einmal Moral und schafften den prompten Anschluss nach einer Freistoßflanke, welche Spielertrainer Patric Kuntz per Kopf verwerten konnte. Wer nun glaubte der SVI würden anfangen zu schwimmen, wurde eines besseren belehrt. Man ließ hinten nichts mehr zu und konnte kurz vor dem Ende den 3:1 Endstand durch den eingewechselten Marcel Hahn erzielen (89.)

Damit übernimmt der SV ixheim wieder die Tabellenführung der A-Klasse PS/ZW und bleibt bei einer Bilanz von 8 Siegen und 4 Unentschieden auch in seinem 12. Saisonspiel weiterhin ungeschlagen.

Aufstellung: S.Hunsicker – A.Schneider – D.Kaufeld – S.Marz – J.Hein – G.Shabani (63.R:Burkart) – C.Ohlinger – F.Glöckler – S.Burkart (75.M.Hahn) – Nagi – M.Gabriel

Tore: Gabriel, Nagi, Hahn

Allgemeine Termine

Termine können derzeit nicht angezeigt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Termine der Herren

Termine können derzeit nicht angezeigt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Termine der Damen

Termine können derzeit nicht angezeigt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.